Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und werfen Sie einen Blick auf die grundlegendsten Themen des Immobilienwesens!

 

Folgende Links sollten ein wenig Aufklärung versprechen...

 

1. Welche Nebenkosten entstehen bei Immobiliengeschäften? Welche Rücktrittsrechte haben Sie?

nebenkosten_ruecktrittsrechte_widerruf.pdf

https://www.wko.at/branchen/handel/versandhandel/Leitfaden-VRUG.pdf

 

2. Wie lautet die gesetzliche Lage bezüglich Energieausweis?

https://www.ris.bka.gv.at/

 

3. Welche Möglichkeiten bietet die Wohnbauförderung?

http://www.wohnbau.steiermark.at/

 

4. Grundlegendes zur ImmoESt.

https://www.bmf.gv.at/steuern/

 

5. Neuerungen im Erbrecht

https://www.help.gv.at/

 

6. Was besagt die Raumordnung / Flächenwidmungsplan?

https://www.ris.bka.gv.at/

 

7. Was schreibt uns die Bauordnung vor?

https://www.ris.bka.gv.at/

 

8. "Katastrophe" MRG?

https://www.ris.bka.gv.at/

 

9. Das Wohnungseigentumsgesetz sagt aus...?

https://www.ris.bka.gv.at/

 

10. Nach welchen Standesregeln haben sich Immobilienmakler zu verhalten bzw. welche Rechtsvorschriften gibt es?

https://www.wko.at/branchen/k/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/wko_immo_standesregeln_3011.pdf

https://www.ris.bka.gv.at/

https://www.ris.bka.gv.at/

 

11. ImmobilienCard!

https://www.immobiliencard.at/

 

Haben Sie ein wenig gestöbert?

 

Wenn man bedenkt, dass sich die Liste beinahe unendlich verlängern ließe, z.B in Richtung...

 - Steuerecht,

 - Grundbuchsrecht,

 - Konsumentenschutz,

 - Bauträgervertragsgesetz,

 - bautechnische Grundlagen,

 - Unternehmens- und Gewerberecht,

 - weiterführende öffentlich rechtliche- bzw. privatrechtliche Grundlagen,

 - Immobilienbewertung (Sachwert, Vergleichswert, Ertragswert, Verkehrswert ???)

 - und und und, erlangt man eventuell eine neue Sichtweise auf den Job eines geprüften Immobilientreuhänders (Makler).

 

Zu den Aufgaben eines Maklers zählen nicht nur fotografieren, inserieren und besichtigen, dies gehört zwar dazu, ist aber nur ein sehr kleiner Teil.

 

Oft unsichtbar und im Hintergrund geht es um weit mehr und zwar für Sie und Ihr Objekt...